Skip to main content

Leckerlis für die Katz aus dem Hause Catz Finefood

Kleine, feine Häppchen für Stubentiger

Heute berichte ich über einen Katzensnack der besonderen Art.

Seit kurzem erhältlich ist ein hervorragendes „Leckerli“ der Marke Catz finefood aus dem Hause Pets Nature. Es nennt sich Catz finefood Meatz (nettes Wortspiel, Meatz=Miez).
Bereits mit anderen Produkten dieser Marke haben wir ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht und nun durften wir diese neuen Snacks probieren, testen und bewerten.
Vielen Dank an das Test Team – bestehend aus dem Kater Edward, der Katze Bella und unserem Pflegling xxx (der kürzlich ein Wochenende bei uns verbrachte).
Und natürlich auch vielen Dank an Catz finefood, die uns netterweise die Proben zur Verfügung gestellt haben.

Als das Paket ankam, waren die felligen Bewohner hier sehr aufgeregt. Denn wenn hier Päckchen ankommen, dann wissen die Stubentiger in der Regel, dass der Inhalt meist für sie bestimmt ist.

Nach Spielzeug, Kratzbaum für Balkon, waren es dieses Mal Snacks, die aufgeregt beschnuppert und begutachtet wurden.

Trockenfutter für KatzenKatzenfutter trocken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Katzen sind Neophobiker (lehnen also Nahrung, die sie nicht kennen zuerst einmal ab). Bei unseren ist das sehr stark ausgeprägt, aber nicht bei diesen Snacks.

Unser Gastkater Tiger hat es vorgemacht und sofort voller Begeisterung genascht.

Katzenfutter trocken Catz finefood

Natürlich sind unsere dann gleich nachgezogen und die Begeisterung war groß.

Da es sich aber um Nahrungsergänzungsfuttermittel handelt, sollten man seine Fellnasen nicht zu sehr damit verwöhnen.

Es reichen ca. 5-7 Snacks pro Tag – bitte verstärkt darauf achten, dass die Miezen genügend Möglichkeiten haben, Wasser zu sich zu nehmen.

Mit dem neuen Catz finefood Meatz gibt es endlich mal einen gesunden Snack für Katzen im Handel.

Getreide- zuckerfrei (da achte ich beim Einkauf immer zuerst drauf) und dann ein sehr hoher Fleischanteil.

Mir als Dosenöffnerin (bzw. Tüte in diesem Fall), ist sofort der praktische Standbeutel und der wiederverschließbare Zip-Verschluss aufgefallen.

So bleibt der Inhalt lange frisch und behält Geschmack und Geruch.

Apropos Geruch – ich bin ja eher empfindlich wenn es um Gerüche und Katzenfutter geht.

Aber wie mir schon bei den Catz finefood Nassfutter aufgefallen ist (Edward und Bella lieben die Pouches), ist auch hier der Geruch sehr dezent und angenehm.

Fast ein wenig nach Räucherschinken.

hochwertiges Katzenfutter

Ganz sicher haben wir nun eine gute Alternative zu diversen anderen handelsüblichen Katzensnacks gefunden, die zwar oft und viel beworben werden, aber nicht an diese Qualität herankommen.

 

Unten habe ich mal eine kleine Zusammenfassung (Quelle Zooplus) angehängt:

Catz finefood Meatz auf einen Blick:

  • Hochwertiges Ergänzungsfuttermittel für Katzen
  • Ideal als kleiner Snack zwischendurch, als Motivation bei Suchspielen oder als Leckerli
  • Mit 95% reinem Fleisch: je Sorte eine Single-Protein-Quelle, auch bei Allergien oder Unverträglichkeiten fütterbar
  • Schweizer Qualität: Fleisch stammt aus artgerechter und nachhaltiger Schweizer Landwirtschaft, schmeckt auch anspruchsvollen Fellnasen
  • Grillverfahren: besonders lecker dank Grillaromen
  • Mit wohltuenden Pflanzenextrakten:
    • In Catz finefood Meatz N° 3 Huhn ist Grünlippmuschelextrakt enthalten, welches die Nährstoffversorgung von Knorpeln und Gelenken unterstützen kann
    • Catz finefood Meatz N°5 Kalb enthalten Leinsamen, welche sich positiv auf die Verdauung auswirken können und über wertvolle Aminosäuren und einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren zu verfügen
  • Zucker- und glutenfrei
  • GMO-free
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe

Praktische Verpackung: Standbodenbeutel mit wiederverschließbarem Zip-Verschluss



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*